Eindrücke vom Straßenwahlkampf für Karsten Möring in Deutz

Plakate rollen an

Freitage und Samstage auf der Deutzer Freiheit

Nach der Aufhängaktion unserer Wahlplakate durch zahlreiche ehrenamtliche Helferinnen und Helfer aus der Deutzer CDU und der JUNGEN UNION Innenstadt und Deutz haben bereits seit ein paar Wochen unsere Stände auf dem Wochenmarkt in Deutz stattgefunden.

Einige weitere Eindrücke von der Aktion sind auf Twitter nachzuschauen: https://twitter.com/CDUKoeln1/media

Deutschland steht vor großen Herausforderungen und einer Richtungsentscheidung am 26. September. „Es geht um Inhalte, es geht um eine Richtungsentscheidung in der deutschen Politik: Wachstum und Wohlstand, Stabilität, ausgeglichene Haushalte, Sicherheit, Klimaschutz und sozialer Zusammenhalt.” Für die CDU und Kanzlerkandidat Armin Laschet ist klar: Im kommenden Modernisierungsjahrzehnt gibt es viel zu tun. Deswegen hat Armin Laschet in Berlin sein Zukunftsteam vorgestellt.

JU im Einsatz: Marius May (l.) und Stadtbezirksvorsitzender Mario Schmitz

Unser Kandidat Karsten Möring ist ein erfahrener ehemaliger Kommunalpolitiker. Von 1999 bis 2013 war er Mitglied des Rates der Stadt Köln. Dem Deutschen Bundestag gehört Möring seit der Bundestagswahl 2017 an. Zuletzt im Jahr 2017 hat er den Wahlkreis 93 (Köln I) direkt gewonnen.

Seine Arbeitsfelder in der aktuellen Wahlperiode sind umfangreich und sachlich breit gestreut:

Im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit:

  • Nukleare Sicherheit
  • Strahlenschutz
  • nichtionisierende Strahlen
  • Immissionsschutz
  • Im Ausschuss für Bau, Wohnen Stadtentwicklung und Kommunen:
  • Stadtentwicklung
  • Miet- und Wohnungspolitik
  • Wohnungsbau
  • Wohnungsbau- und Wohnungseigentumsförderung
  • Wohnraumbezogene Steuerpolitik
  • Im Ausschuss für Wirtschaft und Energie:
  • Wirtschaft und Bau
  • Wirtschaft und Umwelt
  • Im Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur:
  • Verkehr und Umwelt

Seine Arbeitsfelder in der 18. Wahlperiode:

  • Auswirkungen des demographischen Wandels auf Stadtentwicklung und Wohnungsbau
  • Luftreinhaltung und Immissionsschutz
  • Wasserreinhaltung, Abwasser, Küsten- und Meeresschutz
  • Lärmemissionen
  • Kraftstoffe und Beimischungen
  • Treibhausgasminderung
  • Gas- und Ölförderung und Geothermie, insbesondere mit Fracking
  • Chemikaliensicherheit (REACH)
  • Nanotechnologie
  • Strahlenschutz und Umweltradioaktivität

Mehr über Karsten Möring ist auf seiner Homepage zu lesen.

An unseren Wahlkampfständen besteht die Möglichkeit zur persönlichen Information.

Die nächsten Termine für unsere Stände sind jeweils ab 10 Uhr:

Wochenmarkt freitags vor St. Heribert

24.09.2021

Samstags Deutzer Freiheit vor Haus Nr. 110

25.09.2021

Am 26. September 2021: Erst- und Zweitstimme für die CDU